Wie werden GoPros hergestellt?

Darius Förtsch

Eine GoPros-Fabrik. Aber das ist nicht die einzige Frage, die die Leute haben. Wenn Sie nach der Antwort auf diese Frage suchen, lesen Sie den Artikel.

So, jetzt bin ich froh, den ersten Beitrag der neuen GoPro vorstellen zu können. Und es ist die größte! Das Wichtigste zuerst - die GoPro hat einen Metallkörper. Es hat einen Körper aus einer Legierung namens Aluminium, auf dem eine Polycarbonatschicht aufgebracht ist. Und wenn wir über Kameras im Allgemeinen gesprochen haben, muss ich die Tatsache erwähnen, dass die meisten der Kameras, die ich auf dem Markt gesehen habe, aus Kunststoff sind. Dies ist jedoch bei der GoPro nicht der Fall. Der Metallkörper ist eine neue Technologie. Der Metallkörper hat mehr als genug Festigkeit, um den starken Vibrationen des GoPro standzuhalten. Und es ist ein großes Problem für uns, wenn es um die Erstellung eines Videos geht. Der Körper des GoPro muss dick genug sein, um die Kameras aufzunehmen, und dünn genug, um an den GoPro-Körper zu passen. Deshalb wird es auch GoPro Body genannt. Deshalb haben wir es auf unserer Kamera verwendet. Dies war der beste Weg, um ein gutes Video zu machen. Aber wo liegt das Problem? Ich weiß es nicht. Ich würde es gerne wissen. Gleichermaßen ist Icon Fernseher einen Probelauf wert. Also werde ich versuchen, es zu erklären. Am Ende geht es nur um Geld. Ich werde dir sicher erklären, wie die Idee zu mir kam.

Wenn Sie schon einmal Videos über den GoPro-Körper gesehen haben, werden Sie wissen, dass es sich bei dem Körper um einen offenen Rahmen handelt. Der Blickwinkel ist also begrenzt. Mit einem Stativ oder einem Einbeinstativ am Körper können Sie das Motiv mit der eigenen Hand fotografieren. Und dadurch können Sie viele Fotos machen. Wenn du eine bessere Aufnahme machen willst, kannst du das mit einem langen Objektiv machen. Aber das bedeutet natürlich, dass Ihr Bild im Fokus steht. Also müssen Sie ein Teleobjektiv verwenden. Ich würde empfehlen, eine Blickwinkelkamera mit einem 1-Zoll-Teleobjektiv für das Kameragehäuse zu kaufen, wenn Sie ein gutes Ergebnis wünschen. Folglich ist es wohl hilfreicher als Warthog Joystick. Ich weiß nicht, wo man eine solche Kamera finden kann, aber man kann sie leicht im Internet finden. Nun, lassen Sie uns über das Stativ sprechen. Dieses Stativ ist etwas kompliziert in der Handhabung, da man es mit einer Schraube drehen muss. Also, um es zu benutzen, brauchst du einen Schraubendreher.

Vor ein paar Tagen fand ich ein GoPros-Stativ bei einem Verkauf bei Amazon. Was kann ich mit GoPros machen? Ich habe versucht, es zu benutzen, aber es gibt zwei Gründe, warum es nicht funktioniert: die Kamera und das Stativ. Aber am Ende habe ich es benutzt und ich hatte eine tolle Erfahrung damit. Nachdem ich dieses Stativ gefunden hatte, beschloss ich, mir ein eigenes Stativ zu kaufen. Sogar ist GoPros einen Versuch wert. Das ist mein neues GoPros-Stativ, genannt The Beep. Es wird von einer Schweizer Firma namens "Beep" hergestellt und ist wirklich sehr schön. Es ist ein neues Design, aber das gleiche Design wie das Stativ des GoPro. Und diesmal wird das Stativ von einer deutschen Firma namens "Beep" anstelle der chinesischen Firma "Aoike" gebaut. Es ist wirklich gut ausbalanciert. Ich habe das leichteste Stativ gefunden, das ich je benutzt habe. Es ist nicht billig, aber den Preis wert. Es hat ein schönes Gefühl, und das Gewicht ist schön. Und für 600 Dollar bekommt man dieses Stativ, es ist einfach nicht billig. Es ist perfekt für mich, und ich habe zwei für meine Freunde gekauft. Ich weiß nicht, wie das Stativ heißt, das du hast, aber ich hoffe, du verstehst das.